Newsletter 5

Platform-News - 29.03.2021

Newsletter5.png

Dear Platform MaterialDigital community,

2021 ist für die Plattform MaterialDigital nicht nur wegen der neuen, aktuell startenden BMBF-Projekte ein spannendes Jahr, sondern auch aufgrund einer neuen Ausschreibung im Rahmen des Förderprogramms. Zudem feiert eines unserer Mitgliedsinstitute unseres Konsortiums ein Jubiläum. Anbei geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Entwicklungen der PMD.

150 Jahre BAM

Als eines der ältesten materialwissenschaftlichen Institute Deutschlands hat die BAM diesen Forschungsbereich stark geprägt und ist auch heute ganz vorne mit dabei, wenn es heißt, die Materialwissenschaften in das digitale Zeitalter zu heben. Auf der Jubiläumsseite der BAM werden Sie das ganze Jahr über spannende Vorträge und Forschung zu diesem Themenfeld finden. Es lohnt sich immer wieder rein zu schauen.

MaterialDigital geht in die nächste Phase

Die Plattform MaterialDigital geht nach mittlerweile eineinhalb Jahren Vorarbeit in eine neue Phase. Zwischen Februar und April dürfen wir 13 neue BMBF geförderte akademische Verbundprojekte bei der Initiative MaterialDigital willkommen heißen. Nachdem sich die PMD in der bisherigen Projektlaufzeit intensiv mit der Frage beschäftigt hat, wie die geplante Infrastruktur grundsätzlich von technologischer Seite aus ermöglicht werden kann, werden die kommenden akademischen Forschungsprojekte nun verstärkt dazu dienen, diese ersten Ansätze im Hinblick auf ihren Anwendungsnutzen zu überprüfen und mit ihren Konzepten und Ideen beim Auf- und Ausbau des Werkstoffdatenraums zu helfen. Einen ersten Blick auf die schon geförderten Projekte können sie hier.

BMBF Ausschreibung MaterialDigital für industriegeführte Konsortien

Das BMBF hat mit der Veröffentlichung der neuen Ausschreibung für industriegeführte Konsortien im Rahmen des Förderprogramms MaterialDigital die nächste Projektrunde eingeläutet. Dabei sollen Vorhaben gefördert werden, die bei ihren Zielen sowohl inhaltlich als auch technologisch eine besonders anwendungsorientiertere und entsprechend industrienahe Perspektive vertreten und diese in Zukunft in die Plattform einbringen können. Die komplette Ausschreibung können sie hier einsehen. Abgabeschluss für die Projektskizzen der ersten Verfahrensstufe ist der 01.07.2021.

Für alle Interessierten bietet die Plattform MaterialDigital in Kooperation mit dem Projektträger eine virtuelle Informationsveranstaltung am 22. April 2021 an. Dieser Informationsworkshop richtet sich an alle, die planen an der Ausschreibung MaterialDigital teilzunehmen und ihre Skizze im Hinblick auf die mögliche An- und Einbindung der PMD optimieren möchten. Die Vorträge werden aufgezeichnet und nach der Veranstaltung online zur Verfügung gestellt.

Bitte beachten: Bei der Veranstaltung handelt es sich nicht um ein offizielles Event des Fördermittelgebers BMBF. Die zum Ausdruck gebrachten Ansichten gelten insofern lediglich für die bisher beteiligten Mitglieder der Plattform MaterialDigital und entfalten keinerlei Bindungswirkung bei der Projektvergabe. Der Projektträger wird aber anwesend sein. Bitte registrieren Sie sich bei Interesse auf der PMD Webseite für die Veranstaltung.

Einbindung der neuen Projekte

Am 25.03.2021 wurde eine Kennenlernveranstaltung für die neuen PMD Konsortien durchgeführt. Nach einer Präsentation der PMD und des aktuellen Entwicklungsstands bekam jedes Konsortium die Chance, sich mit einer Flash-Präsentation vorzustellen. Im Anschluss wurden gemeinsam mögliche Kooperationsmöglichkeiten mit der PMD diskutiert. Ziel der Veranstaltung war die Mitarbeiter*innen auf Arbeitsebene zusammen zu bringen, um von Anfang an eine offene, interaktive Gemeinschaft zu etablieren.

Am 13.04.2021 wird es einen PMD Workshop zum Thema Ontologien geben. Angesprochen werden hierbei explizit Mitarbeiter*innen auf Arbeitsebene aus den neuen Konsortien, die aktiv am Thema Ontologien mitarbeiten werden. Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung der Arbeitsweise der PMD um sicher zu stellen, dass von Konsortien erarbeitete Ontologien später kompatibel und anknüpfbar an die PMD sind.

Am 29.04.2021 wird ein PMD Workshop zum Thema Workflows durchgeführt werden. Zielgruppe für diesen Workshop sind Mitarbeiter*innen aus den neuen Konsortien, die sich aktiv zum Thema Workflows bei der PMD einbringen möchten. In einem interaktiven Teil werden Hands-on Tutorials zu den beiden Workflowumgebungen Pyiron und SimStack durchgeführt. Außerdem ist eine Diskussionsrunde zum Erfahrungsaustausch und zur Ermittlung spezifischer Anforderungen an die Plattform geplant.

Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr und heißen alle neuen Konsortien willkommen- Nehmen Sie bei Fragen oder Anregungen jederzeit Kontakt zu uns auf.

Kind regards

The MaterialDigital team